“SPÄTE FREIHEIT”

Drehbuch Spielfilm.
Resignation und Herausforderung, erstarrte Routinen und neue Bahnen bestimmen das Kräfteverhältnis ganz alltäglicher Begebenheiten von fünf Frauen – Sechzigerinnen unterschiedlicher Lebensstile – am Schnittpunkt zwischen Arbeitsleben und Rente.
in Zusammenarbeit mit Britta Kastern.
Gefördert von der HR-Filmförderung,1999.